Tourismus

Neu-Verpachtung des Kiosk am Naturbad Samerberger Filze

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Die Gemeinde Samerberg schreibt den Kiosk am Naturbad Samerberger Filze zur Badesaison 2021 zur Bewirtschaftung neu aus. Für den Kiosk wird ein/e Pächter/in gesucht, der sich eigenverantwortlich um das leibliche Wohl der Gäste kümmert. Der Pachtzins beträgt pro Monat 150,00 €. Die Betriebskosten für das Pachtobjekt sind separat zu entrichten und werden nach Ablauf der Saison in Rechnung gestellt.

Die Badesaison ist zeitlich begrenzt, je nach Wetterlage ist aber eine Änderung der regelmäßigen Öffnungszeiten des Kiosks möglich. Wünschenswert zum Betreiben des Kiosks sind Erfahrungen und Vorkenntnisse in der Gastronomie oder vergleichbaren Bereichen. Notwendig sind die Nachweise über die Kenntnis der entsprechenden gesetzlichen und hygienerechtlichen Vorschriften. Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, erbitten wir Ihre Bewerbung bis zum Ende März 2021 an die Gemeinde Samerberg, Dorfplatz 3, 83122 Samerberg.

Ansprechpartner: Bürgermeister Georg Huber; gemeinde@samerberg.de

Bericht: Gemeinde Samerberg – Archiv-Bild: Dietmar Scholz

 

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Samerberger Nachrichten

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!