Allgemein

Nehmt Euren Müll selbst wieder mit!

Dringender Appell des Samerberger Bürgermeisters

„Zu einem der schönsten Plätze im ganzen Landkreis zählt zweifellos unsere Aussichtskapelle.
Den Sonnenuntergang von dort aus zu genießen, ist ein Traum.
Wie im Alptraum schaut es leider jedoch oft am nächsten Tag in der Früh aus: Trotz gut gemeinter Appelle, doch den eigenen Müll wieder mit zu nehmen oder wenigstens ordnungsgemäß zu entsorgen, tummeln sich an diesem begnadeten Fleckchen Erde grausige Müll-Hinterlassenschaften.

Bitte kommen Sie mir jetzt nicht mit dem Argument, die Müllkörbe seien einfach zu klein. Einen solch großen Abfallkorb für diese allabendliche Menge haben wir gar nicht und wollen wir dort auch nicht installieren!
Nehmt Euren Müll bitte selbst wieder mit, ihr S…bären, sonst habt Ihr dort nichts verloren!“

Über den Autor

Rainer Nitzsche

Als Webseiten-Entwickler bin ich für die Gestaltung und den technischen Betrieb dieser Plattform verantwortlich und versuche, die Seite ständig aktuell und zeitgemäß zu halten.

Als Reportage-Fotograf möchte ich mit wenigen Bildern wiedergeben, was als geschriebener Text vielleicht Bände füllen würde. Es geht um Ereignisberichte in Bildern. Es gilt, schrittweise und in den richtigen Momenten Entwicklung und Ablauf von Ereignissen festzuhalten, die schließlich in einem Höhepunkt gipfeln. Das bedeutet, meine Fotografien sind sehr oft weniger formell und zeigen den Charakter der Menschen eher in einer pose-freien, authentischen Weise, die nicht inszeniert ist.
Mehr Fotos finden Sie auch auf meiner Webseite unter www.rainernitzsche.de

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Samerberger Nachrichten

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!