Natur & Umwelt

Nebel am Chiemsee – Sonne in Sachrang

Günther Freund
Veröffentlicht von Günther Freund

In Prien ist der heutige Samstag so richtig Novembergrau. Nach dem Wetterradar soll der Hochnebel den ganzen Tag bleiben, aber nur einige Kilometer südlich  ist es wolkenlos. Ein Blick in die Webcams zeigt, dass es in den Bergen tatsächlich schön ist. Also auf zu einem kleinen Ausflug nach Sachrang. Vor Aschau verdichtet sich der Nebel, aber gleich hinter Hohenaschau nur noch Nebelschwaden und dann nur noch blauer Himmel und Sonnenschein!

Fotos: Günther Freund

 

 

Über den Autor

Günther Freund

Günther Freund

1944 in Bad Reichenhall geboren, Abitur in Bad Reichenhall, nach dem Studium der Geodäsie in München 3 Jahre Referendarzeit in der Vermessungs- und Flurbereinigungsverwaltung mit Staatsexamen, 12 Jahre Amtsleiterstellverteter am Vermessungsamt Freyung, 3 Jahre Amtsleiter am Vermessungsamt Zwiesel und 23 Jahre Amtsleiter am Vermessungsamt Freyung (nach Verwaltungsreform mit Vermessungsamt Zwiesel als Aussenstelle). Seit 2009 im Ruhestand, seitdem in Prien am Chiemsee wohnhaft.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!