Kultur

Musiksommer kommt nach Frasdorf

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Das Konzert des Musiksommers zwischen Inn und Salzach am 17. September um 11.00 Uhr im Paulschmiedsaal, Westerndorfer Str. 6 in Frasdorf, gehört ganz der Harfe. Sie gilt vielen als Königin der Instrumente und ist im Duo ein seltener und besonderer Hörgenuss. Silke Aichhorn und Regine Kofler sind mehrfache Preisträgerinnen internationaler Wettbewerbe und treten sowohl als Solistinnen als auch mit verschiedenen Duopartnern oder Orchestern bei renommierten Festivals auf.

Für ihr Programm „Harfenzauber mal zwei“ haben sie aus ihrem Repertoire Stücke aus drei Jahrhunderten zusammengestellt. Es führt von Händels „Einzug der Königin von Saba“ über John Thomas´ „Fantaisie über Bizets Carmen“ bis hin zu Smetanas „Moldau“ aus dem Zyklus „Mein Vaterland“. Mit Charme und Witz moderieren die beiden Musikerinnen ihr Spiel und lassen das Konzert zu einem Erlebnis werden.

Karten gibt es im Vorverkauf bei der Tourist-Information Frasdorf unter der Telefonnummer 08052 / 179625 und an der Abendkasse.

Foto: © Markus Aichhorn – Das Hafenduo Regine Kofler und Silke Aichhorn

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

© Copyright Samerberger Nachrichten.