Kultur

Musiksommer am 20. Juli in Traunreut

Wer kennt ihn nicht, den ”Karneval der Tiere” von Camille Saint-Saens? Diese plastischen, humorvollen Charakterbilder von Tieren, diese Ohrwürmer hört man immer wieder gern. Und es gibt von Helga Pogatschar eine Kinderoper “Maus und Monster” mit dem Text von Rudolf Herfurtner. Heinrich Klug hat einige der Monstergeschichten in den “Karneval der Tiere” hineingenommen und so ein neues Stück daraus gemacht, in dem die Tiere von Saint-Saens mit den Monstern in Wettstreit treten. Das Publikum kann sich am Samstag 20 Juli um 14.30 Uhr im k1 Kultur- und Veranstaltungszentrum in Traunreut auf ein Kinderkonzert freuen, bei dem es viel zu lachen und mitzusingen gibt, wie man das kennt, wenn Heinrich Klug dazu einlädt. Das Konzert ist für Kinder ab 6 Jahren.

Karten gibt es beim k1 Kultur- und Veranstaltungszentrum unter der Telefonnummer 08669/857-444.

Bildrechte: Klug, Ostadal, Vogler

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

© Copyright Samerberger Nachrichten.