Kultur

Musikkapelle Rohrdorf erneut beste Kapelle bei Marschwertung

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Im Rahmen des Musikfestes, das heuer in Prien am Chiemsee stattfand, beteiligte sich die Musikkapelle Rohrdorf wieder an der ausgeschriebenen Marschwertung. Nach dem Festgottesdienst und dem anschließenden Festzug, der bei strahlendem Sonnenschein stattfand, wurde es dann ernst, als Dirigent Christoph Danner das Kommando gab: „Musikkapelle antreten!“ In Reih und Glied marschierte die Musikkapelle dann auf einer vorgegebenen Strecke und zeigte das vorher eingeübte Können. Bewertet wurde das gesamte Auftreten, das Marschieren und Stehenbleiben bei klingendem Spiel auf Kommando. Der Höhepunkt war das Meistern einer Kurve im Spiel, sowie das anschließende Abreißen und das Stehenbleiben auf Kommando. Dies absolvierte die Musikkapelle Rohrdorf unter ihrem Dirigenten Christoph Danner hervorragend und wurde dafür nach 2018 erneut als beste Kapelle mit einem ausgezeichneten Erfolg in dieser Kategorie belohnt (96,9 von 100 Punkten).

Text und Bilder: MK Rohrdorf
Anlage: Die Siegerurkunde in der Marschwertung

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

© Copyright Samerberger Nachrichten.