Brauchtum

Musikalischer Adventskalender der Wastl-Fanderl-Musikschule

Aufgrund der Corona Einschränkungen mussten auch in der Wastl-Fanderl-Musikschule  zahlreiche Veranstaltungen ausfallen –  zuletzt die Kammermusikwoche im Kloster Scheyern und der Münchner Advent im Prinzregententheater,  heuer, im Jubiläumsjahr, auch die geplanten Gastkonzerte in Bad Reichenhall und Südtirol. Trotz aller spontanen Bemühungen und einem extra neu geschaffenen Programm mussten leider auch Ende Oktober alle Hoffnungen zur Durchführung des Münchner Advents begraben werden.

Nachdem viele treue und langjährigen Besucher*innen die Veranstaltung als Einstimmung in den Advent schätzen, hat die Musikschule zahlreiche wunderbare Aufnahmen – Videos und Audios – auf der Website www.muenchner-advent.de veröffentlicht. Die Musikschule bedankt sich bei allen großzügigen Unterstützern für ihre Spenden, möchte damit auch einen volkskulturellen Beitrag in dieser Zeit geben und wünschen damit schöne Stunden und einen besinnlichen Advent.

Als besonderes Schmankerl läd die Musikschule alle Freunde, Familien und Schüler*innen ein, in den musikalischen Adventskalender zu schauen.
Auf www.volkskultur-musikschule.de finden Besucher täglich Lieder und Noten zum Mitsingen – gesungen von Gesangsgruppen und Familien aus der Landeshauptstadt, Ober- und Niederbayern sowie aus Salzburg und Oberösterreich.
Neben den alpenländischen Advent- und Weihnachtslieder eignen sich auch die Lieder für Kinder und Familien besonders zum Mitsingen!

Viel Freude beim Singen! “Damit vergeht auch die Zeit und das Warten auf Weihnachten schneller.”

Webseite der Musikschule
Webseite des Münchner Advents
Video-Impressionen vom Münchner Advent der letzten Jahre
Musikalische Klangbeispiele aus dem Münchner Advent der letzten Jahre

Vom Münchner Advent gibt es eine Reihe von CDs. Wer also die Aufführung in diesem Jahr vermisst hat, kann in die Aufnahmen der letzten Jahre hineinhören und die CDs per Mail hier bestellen.

Hörproben aller CDs finden Sie hier.

Die Webseite mit vielen Video- und Klangbeispielen zum Münchner Advent:

Über den Autor

Rainer Nitzsche

Rainer Nitzsche

Als Webseiten - Programmierer habe ich diese Internetpräsenz entwickelt und erstellt. Mit viel Sorgfalt wurde die Plattform durchdacht, optimiert, gefeilt und getunt. Bin auch für die kontinuierliche Betreuung und Pflege der Webseite verantwortlich und habe ein Auge auf die tägliche Aussendung unseres Newsletters.

Als Reportage-Fotograf möchte ich mit wenigen Bildern wiedergeben, was als geschriebener Text vielleicht Bände füllen würde. Es geht um Ereignisberichte in Bildern. Es gilt, schrittweise und in den richtigen Momenten Entwicklung und Ablauf von Ereignissen festzuhalten, die schließlich in einem Höhepunkt gipfeln. Das bedeutet, meine Fotografien sind sehr oft weniger formell und zeigen den Charakter der Menschen eher in einer pose-freien, authentischen Weise, die nicht inszeniert ist.
Mehr Fotos finden Sie auch auf meiner Webseite unter www.rainernitzsche.de

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!