Brauchtum

Musik und Tanz am Maibaum in Prien

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Der Wonnemonat Mai ist nah, er bringt neues Wachstum und weckt die Lebensfreude. In Prien am Chiemsee wird brauchtumsgemäß der Maifeiertag mit „Musik und Tanz am Maibaum“ zelebriert. Einmal monatlich bis einschließlich Juli lädt die Prien Marketing GmbH Einheimische und Gäste zu der traditionellen und geselligen Veranstaltungsreihe.

Die Bewohner der Seegemeinde benötigen Bräuche und die damit verbundene Geselligkeit wie die Luft zum Atmen. Zu einem bunten Programm am Maibaum, aus heiteren Musik- und Tanzeinlagen, dargeboten von den Kindern, Jugendlichen und Aktiven des Trachtenvereins GTEV Prien und der Blaskapelle Prien sowie einem Auftritt der Priener Goaßlschnalzer, lädt die Prien Marketing GmbH am Mittwoch, 1. Mai, ab 11 Uhr ein. Mit bayerischen Schmankerln von „Feinkost heiß“, einem Kuchenverkauf von der „Bäckerei Müller“ und mit Getränken vom Wieninger Bräu ist für das leibliche Wohl der Besucher bestens gesorgt. Der Eintritt ist frei. Bei Schlechtwetter entfällt die Veranstaltung ersatzlos. Nächster Termin der Reihe „Musik und Tanz am Maibaum“ ist am Mittwoch, 26. Juni 2019.

Weitere Informationen im Tourismusbüro Prien, Alte Rathausstraße 11 und unter Telefon +49 8051 69050 oder info@tourismus.prien.de sowie unter www.tourismus.prien.de.

Text und Foto: Prien Marketing GmbH

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

© Copyright Samerberger Nachrichten.