Land- & Forstwirtschaft

MP Markus Söder zeichnet Bauernpräsident aus

Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

„Die Arbeit unseres Präsidenten Walter Heidl ist geprägt von dessen hohem persönlichem Engagement, von Leidenschaft und Hartnäckigkeit sowie enormem Fachwissen. Die Verleihung des Bayerischen Verdienstordens würdigt diesen außergewöhnlichen Einsatz auf ganz besondere Art und Weise“, sagt BBV-Generalsekretär Georg Wimmer und gratuliert im Namen der rund 140.000 Mitgliedsbetriebe im Bayerischen Bauernverband. Heidl engagiert sich seit 1987 ehrenamtlich im Bayerischen Bauernverband. Seit 2012 ist er Präsident des größten deutschen Landesbauernverbandes, seit 2015 ist er zudem Vizepräsident des Deutschen Bauernverbandes. Auf regionaler, landes-, bundes- und europapolitischer Ebene setzt sich Heidl für die Anliegen der bäuerlichen Familienbetriebe ein. Die Schwerpunkte seiner Arbeit bilden insbesondere die Agrarpolitik, die Tierhaltung und die Sozialpolitik.

Mehr zur Verleihung des Bayerischen Verdienstordens finden Sie auf der Seite der Bayerischen Staatskanzlei.

Bericht und Foto: Bayerischer Bauernverband/Bayerische Staatskanzlei

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Samerberger Nachrichten

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!