Kirche

Morgengebet und Engelamt in Wildenwart

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Früh aufstehen heißt es im Advent in der Pfarrgemeinde „Christkönig“ in Wildenwart. Heute morgen fanden sich 40 Frauen und Männer ein, die sich im Pfarrheim zu einem Morgengebet mit anschließendem gemeinsamen Frühstück versammelten, die Gestaltung übernahm die Katholische Frauengemeinschaft von Wildenwart. Am nächsten Mittwoch, 13. Dezember sind die Gläubigen dann wiederum um 6 Uhr morgens in die Pfarrkirche zu einem Engelamt eingeladen.

Fotos: Georg Kronast – Morgengebet im Pfarrheim Wildenwart

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

© Copyright Samerberger Nachrichten.