Sport & Freizeit

Modellbahnausstellung zum Aschauer Markt

Zum Aschauer Markt gibt es eine große Modellbahnausstellung im Maßstab 1:87 (Spur H0) am Samstag, 31. August und Sonntag, 1. September jeweils von 10 Uhr bis 18 Uhr in Aschau in der Sporthalle. Gezeigt wird die umfangreiche Modellbahnstrecke mit den Bahnhöfen Prien, Aschau, Bad Endorf und Obing aus der Zeit um 1960. Die gesamte Streckenführung wurde verfeinert. Auf der Anlage vor dem Bahnhof Aschau – damals Bahnhofsplatz – findet ein reger Fahrzeugverkehr (FallerCar-System) statt. Die Chiemseebahnstrecke von Prien nach Stock wurde weiter ausgebaut und verfeinert. Ein weiterer Höhepunkt ist eine Miniatureisenbahn Spur Z im Koffer. Alle Fahrten auf der gesamten Strecke können – aufgenommen durch eine Minikamera – aus der Sicht eines Triebwagenführers auf dem Monitor miterlebt werden. Wer Lust hat, kann auch einige Züge auf den Nebenstrecken selbst steuern.

Bericht und Fotos: Heinrich Rehberg

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

© Copyright Samerberger Nachrichten.