Kultur

Mittergrom Musi am 5.Januar in der Philharmonie Bad Reichenhall

Günther Freund
Veröffentlicht von Günther Freund

Konzertvergnügen mit dem Gastensemble „Mittergrom Musi“ in der KONZERTROTUNDE AM KÖNIGLICHEN KURGARTEN Bad Reichenhall

Die Mittergrom Musik besteht seit dem Jahr 2002. Gründer und Chef der kleinen Blaskapelle ist Josef Aicher. Die böhmisch/mährische Blasmusik und dabei der König der Blasmusik, Ernst Mosch, begeistern die Musikantinnen und Musikanten, die normalerweise in verschiedenen Blaskapellen rund um den Högl ihre musikalische Heimat haben, und bilden den Schwerpunkt ihres Programms.

Die Liebe zur Blasmusik und die Freude am gemeinsamen Zusammenspiel, sowie die Geselligkeit stehen im Vordergrund.

Sonntag, 5.Januar um 15.30 Uhr, Konzertrotunde im Kurgarten Bad Reichenhall5,50 €; mit Staatsbad Jahres-/Gastkarte frei

Veranstalter: Bayerisches Staatsbad Bad Reichenhall

Über den Autor

Günther Freund

Günther Freund

1944 in Bad Reichenhall geboren, Abitur in Bad Reichenhall, nach dem Studium der Geodäsie in München 3 Jahre Referendarzeit in der Vermessungs- und Flurbereinigungsverwaltung mit Staatsexamen, 12 Jahre Amtsleiterstellverteter am Vermessungsamt Freyung, 3 Jahre Amtsleiter am Vermessungsamt Zwiesel und 23 Jahre Amtsleiter am Vermessungsamt Freyung (nach Verwaltungsreform mit Vermessungsamt Zwiesel als Aussenstelle). Seit 2009 im Ruhestand, seitdem in Prien am Chiemsee wohnhaft.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!