Gastronomie

Mitarbeiter-Ehrungen bei Flötzinger Brauerei

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Die Flötzinger Brauerei ehrt im Rahmen der Betriebsversammlung jährlich seine langjährigen Mitarbeiter. Corona bedingt hat man sich dazu entschlossen keine Betriebsversammlung abzuhalten.

Trotzdem hat es sich Herr Steegmüller nicht nehmen lassen seinen Dank für die langjährige Treue jeden der Jubilare einzeln auszusprechen. Gerade in schwierigen Zeiten müssen wir im Geiste zusammenstehen und man die gegenseitige Wertschätzung zum Ausdruck bringen, sagte der Seniorchef. Man traf sich zu einem Gruppenbild der besonderen Art. Jedes Jubilar Bild findet seinen Platz im Schalander der Brauerei, um nachfolgenden Generationen als Erinnerung zur Verfügung zu stehen. Es wäre interessant zu erfahren, was die Jugend in 20 Jahren beim Anblick dieses Bildes denkt!

Von links: Armin Klieber (25 Jahre), Robert Stockenreiter (30 Jahre), Markus Färber (20 Jahre), Franz Deindl (20 Jahre), Gabriel Krüger (10 Jahre),  Andreas, Marisa und Franz Steegmüller, Daniel Wamser (25 Jahre), Hubert Fischer (20 Jahre), Peter Grewing (20 Jahre) und Hans Kienzl (20 Jahre).

Bericht und Foto: Flötzinger Brauerei

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!