Sport & Freizeit

Mit dem Bus-Ticket ins Wanderparadies Samerberg

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Eines der schönsten Natur- und Wanderparadiese Bayerns, der Samerberg, ist jetzt wieder an Sonn- und Feiertagen durch ein günstiges ÖPNV-Angebot von Rosenheim aus zu erreichen.

Auch Bad Feilnbach, Bad Aibling und Kolbermoor sind in die günstige Buslinie integriert. Start in Bad Feilnbach ist um 9.25 Uhr, dann geht´s über Bad Aibling (9.50 Uhr) und Kolbermoor (9.58 Uhr Haltestelle Staatsstraße / Brückenstraße) nach Rosenheim.

Der Wanderbus fährt dann um 10.05 Uhr am Bahnhof Rosenheim los, um 10.30 Uhr hält der Bus an der Talstation der Hochriesbahn, danach an der Volksschule zwischen Törwang und Grainbach, wo es nur wenige Meter zur „Filze“ und zum Naturbad sind. Dritte Haltestelle ist Törwang. Nachmittags geht es bequem wieder zurück.

Ob es die eindrucksvolle Fahrt auf die 1569 Meter hohe Hochries – den Rosenheimer Hausberg-  ist, eine Runde „Bauerngolf“ in Grainbach, eine ruhige Wanderung, der Sprung ins kühle Nass beim Naturbad in der Filze, oder die gemütliche Einkehr in einem Samerberger Wirtshaus…der Wanderbus hat für Jung und Alt, für Familien und Senioren immer das richtige Ziel.

Zurück in die Stadt geht es dann um 16.40 Uhr von Törwang über die Hochriesbahn-Talstation (16.49 Uhr), so dass die Wanderer um 17.22 Uhr wieder an den Rosenheimer Bahnhof zurückkehren. Kolbermoor (17.42 Uhr), Bad Aibling (18 Uhr) und Bad Feilnbach (18.25 Uhr) sind die weiteren Stationen auf der Rückfahrt.

Die umweltfreundliche und preiswerte Verkehrsanbindung ist Ergebnis einer Kooperation der Gemeinde Samerberg mit der Rosenheimer Verkehrsgesellschaft (RoVG), der BD Bahn-Oberbayernbus und der Hochriesbahn. Die Bergbahn bietet dazu ein Sonderticket an: Wer mit dem Wanderbus kommt, erhält eine Berg- und Talfahrt um 2 Euro ermäßigt.

Der Wanderbus kostet 3 Euro hin und zurück (von Rosenheim aus). Familien mit bis zu drei Kindern zahlen 6 Euro. Gäste im Besitz einer gültigen Kur- bzw. Gästekarte von Bad Aibling oder Bad Feilnbach fahren die Strecke sogar kostenlos.

Der Wanderbus fährt von 14. Mai bis zum 8. Oktober 2017 an allen Sonn- und Feiertagen.

 

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist und Leiter der Gäste-Information Samerberg bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

© Copyright Samerberger Nachrichten. Wer gegen Urheberrecht verstößt, macht sich strafbar.