Allgemein

Mit 460 PS gegen den Schnee im Priental

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Schon fast rund um die Uhr sind derzeit die unzähligen Winterkräfte im Einsatz. Alle möglichen Geräte zur Beseitigung der weißen Pracht, werden nun in der Region eingesetzt. Ob die Schneeschaufel für den Hausgebrauch, oder der motorisierte Winterdienst, jeder gibt sein Bestes. Mit 460 PS ausgestattet bahnt sich, wie hier  in Aschau i.Chiemgau, Gerhard Reiter seinen Weg durch das dichte Schneetreiben auf engen Fahrbahnen. Seit über 30 Jahren ist Reiter inzwischen u. a. auf der Strecke zwischen Aschau i.Chiemgau und dem Bergsteigerdorf Sachrang unterwegs, doch solche Schneemengen zählen ganz sicher zu den extremen Situationen. Dies ist wirklich nur ein Beispiel, denn so viele Helfer sind unermüdlich im Einsatz, um der Schneemassen Herr zu werden. Allen gilt großer Respekt und Dank für die geleistete Arbeit.

Bericht und Foto: Herbert Reiter

 

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

© Copyright Samerberger Nachrichten.