Kirche

Ministrantenandachten im Pfarrverband Riedering

Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Da heuer keine Ministrantenstunden, Nikolausfeiern oder sonstiges mit den Ministranten gemacht werden konnten, wurden in den letzten Tagen in jeder Pfarrkirche des Pfarrverbands Riedering eine Andacht zusammen mit den Ministranten gefeiert. So wurde die Zahl nicht zu groß in die Ministranten konnten in den Gottesdiensten die Abstände einhalten. Die Andachten wurden gemeinsam von den Oberministranten aller Pfarreien mit GR Tobias Gaiser und GA Jacqueline Egold vorbereitet und gestaltet. Die Pfarrkirchen Riedering, Söllhuben und Hirnsberg wurden so jeweils an einem Abend zu ganz anderen Gottesdienstorten. Mit Licht und Musik wurde diese Andacht dann zu einem kleinen Highlight kurz vor Weihnachten. Auch die Weihnachtsgeschenke haben die Minis in der Andacht überreicht bekommen.

Besonders im letzten Jahr waren die Ministranten gefordert und die Seelsorger*innen und Gremienvertreter*innen im Pfarrverband Riedering sind froh und dankbar, dass sie so tolle Ministranten haben, auf die sie sich verlassen können! Vielen Dank für euer Engagement liebe Minis!

Bericht und Bilder: Tobias Gaiser

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Samerberger Nachrichten

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!