Grüne Woche Berlin

Minister Brunner: „Bayern erobert Berlin!“

Rainer Nitzsche
Veröffentlicht von Rainer Nitzsche

Bayern präsentiert sich mit geballter Kraft auf der Grünen Woche. „Für die nächsten Tage erobern wir wieder Berlin mit unseren Bayerischen Köstlichkeiten und Schmankerln“, begrüßte der Landwirtschaftsminister Bayerns, Helmut Brunner, die Besucher in der vollen Bayernhalle. „Die Grüne Woche ist für die bayerische Wirtschaft die wichtigste Inlandsmesse. Wir kommen gerne hierher, um die Berliner mit unseren kulinarischen und touristischen Köstlichkeiten zu begeistern.“ Und weil Schmankerln aus dem Freistaat in der Bundeshauptstadt immer gut ankommen, haben die Bayern wieder allerhand im Gepäck: Käse, Enten, Leberkäs, Weißwürste, Schinken, Honig, Pralinen, Bier, Spirituosen und vieles mehr. 35 Aussteller, 50 Musik- und Trachtengruppen mit mehr als 1000 Aktiven sorgen für eine zünftige, gemütliche Atmosphäre und zeigen wie im Süden Deutschlands musiziert, getanzt und gefeiert wird.

Über den Autor

Rainer Nitzsche

Rainer Nitzsche

Als Webseiten - Programmierer habe ich diese Internetpräsenz entwickelt und erstellt. Mit viel Sorgfalt wurde die Plattform durchdacht, optimiert, gefeilt und getunt. Bin auch für die kontinuierliche Betreuung und Pflege der Webseite verantwortlich und habe ein Auge auf die tägliche Aussendung unseres Newsletters.

Als Reportage-Fotograf möchte ich mit wenigen Bildern wiedergeben, was als geschriebener Text vielleicht Bände füllen würde. Es geht um Ereignisberichte in Bildern. Es gilt, schrittweise und in den richtigen Momenten Entwicklung und Ablauf von Ereignissen festzuhalten, die schließlich in einem Höhepunkt gipfeln. Das bedeutet, meine Fotografien sind sehr oft weniger formell und zeigen den Charakter der Menschen eher in einer pose-freien, authentischen Weise, die nicht inszeniert ist.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

© Copyright Samerberger Nachrichten.