Corona-Krise

Mein lieber Schwan, is des schee…

Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Wer sich zum frühen Sonnenaufgang in Prien an den Chiemsee wagt, der gewinnt und wird sich angesichts dieser Bilder sagen: “Mein lieber Schwan, is des schee…”. Damit kommt deutlich zum Ausdruck, dass es sich in diesem Corona-Sommer lohnt, in der Heimat Urlaub zu machen und nicht weit zu verreisen.

Fotos: Maria Riepertinger, Priener Freilandeier in Elperting

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Samerberger Nachrichten

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!