Allgemein

MdL Otto Lederer beim Samerberger Bohnenknödel-Essen

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Der CSU Ortsverband Samerberg lud zu einem Bohnenknödelessen ins Gasthaus Entenwirt.  Dabei stellte sich Otto Lederer,  der bei der kommenden Kommunalwahl als Landrat kandidiert den Samerbergern persönlich vor. Zuerst berichtete Lederer über seinen privaten,  beruflichen und politischen Werdegang, um anschließend über aktuelle politische Themen wie Energiewende,  öffentlicher Nahverkehr,  innere Sicherheit und Wirtschaftslage zu referieren.  Bei einer anschließenden Diskussionsrunde stand Lederer zahlreichen Fragen Rede und Antwort. Unter anderem kam eine Bitte um Bürokratieabbau im Landratsamt und eine Frage nach dem aktuellen Stand der Planung beim Brennerbasistunnelnordzulauf zur Ansprache.

Fotos: Rainer Nitzsche – u.a.: von links: CSU-Ortsvorsitzender Andreas Köppl, MdL Otto Lederer und Kreisrat Peter Schrödl

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!