Kultur

“Makro Mikro” in Galerie am Markt Neubeuern

Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Viola Spatzier und Peter Pusch stellen in der Galerie am Markt in Neubeuern unter dem Titel “Makro Mikro” im Rahmen einer Gemeinschaftsausstellung ihre Bilder aus.  Der Name “Makro Mikro” bezieht sich nicht nur auf die Größe der Formate, sondern stellt Gemeinsamkeiten als auch Differenzen auf inhaltlicher sowie formaler Ebene her. Graphisch- abstrakte Zeichnungen verbinden sich so mit realistisch- mythisch anmutender Bilderzählung in Form von großflächiger Malerei. Farbe, Material und Form stehen sich in abstrakter Symbolik und großflächiger Emotionalität gegenüber. Gegensätze und Ambivalenzen schaffen Spannungsräume, in welchen die Besucher recht herzlich zur eigenen Auseinandersetzung eingeladen sind. Die Künstler sind zu den Öffnungszeiten vor Ort und freuen sich auf anregenden Austausch.

Vernissage: 8.Oktober 2021 ab 18 Uhr  –  Öffnungszeiten: 8.10.-24.10.21  –  Freitag 17-20 Uhr  – Samstag 14-19 Uhr   – Sonntag 11-19 Uhr

Foto:   Cecile Pierrot – Viola Spatzier und Peter Pusch

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Samerberger Nachrichten

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!