Freizeit

Märchenerzählung im Bauernhausmuseum Amerang

Endlich ist es soweit: Am Sonntag, dem 9.8.2020 um 15:30 Uhr sind Stefan Murr und Heinz-Josef Braun im Bauernhausmuseum Amerang des Bezirks Oberbayern zu Gast. Blitz und Donner kamen dem ursprünglich geplanten Termin in die Quere. Die beiden Autoren, Komponisten und Schauspieler geben ihre Neuinterpretation des bekannten Stoffs Open Air im Vierseithof aus Bernöd.

Kann Robin gemeinsam mit seiner Marianne die dunklen Pläne des Sheriffs von Kaiserschmarrn durchkreuzen? Ein besonderer Märchennachmittag mit Dialektvielfalt, Musik und Ideenreichtum erwartet die ganze Familie.

Für die Veranstaltung gelten besondere Hygienebestimmungen: Einlass nur mit vorheriger Kartenreservierung und Angabe der Kontaktdaten unter museum@bhm-amerang.de oder telefonisch 08075 / 91 509 0. Erwachsene 5,50 Euro, Kinder 4 Euro zzgl. Museums-Eintritt.

Bericht: BHM Amerang – Bildrechte: Murr/Braun

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Samerberger Nachrichten

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!