Kultur

Ludwig-Thoma-Chor Prien singt in Seeon

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Am Freitag, 24. Mai um 18.00 findet in der Walburgiskapelle beim Kloster Seeon ein Marienkonzert statt. Auf dem Programm stehen marianische Kompositionen für Chor u.a. von Sergei Rachmaninov, Franz Biebl und Sebastian Weyerer. Die Schwarzenstoaner Sängerinnen sind mit alpenländischem Liedgut zu hören. Hubert Huber hat den Orgelpart übernommen. Dr. Lothar Katz ist Autor und Sprecher der verbindenden Texte. Es singt der Ludwig-Thoma-Chor Prien unter der Leitung von Sebastian Weyerer.

Der Eintritt ist frei. Spenden werden gerne angenommen und kommen der Erhaltung der Walburgiskapelle zugute.

Foto: Hötzelsperger – Kloster Seeon

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

© Copyright Samerberger Nachrichten.