Land- & Forstwirtschaft

LSV zur Plakat-Mitmach-Aktion

Das Thema Agrardiesel wird die Landwirtschaft noch bis zur Bundesratsabstimmung am 22. März begleiten. Der Zulauf der Proteste wird derweil immer größer. Das Transportgewerbe und der komplette Mittelstand gehen zusammen mit den Landwirten auf die Straße gegen diese mittelstandsfeindliche Politik der Ampelregierung in Berlin.

Es handelt sich um eine gemeinsame Aktion von Landwirtschaft verbindet Bayern e.V. (LSV) und der Mittelstandsbewegung “Hand in Hand – für unser Land”. Landwirte stellen auf ihren Flächen gut sichtbar Maschinen oder Geräte mit einem Plakat auf. Jeder ist dazu eingeladen, eigene Plakate dazu zu hängen.

Hier die Standorte der Fahrzeuge für diese Aktion:

Landkreis Erding:

Landkreis Ebersberg:

Die mit * gekennzeichneten Orte werden im Laufe der Woche noch aufgestellt.

Text und Bildmaterial: Michael Hamburger, LSV-Orgateam Süd-Ost

Anhang: Plakat

Redaktion

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Samerberger Nachrichten

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!