Freizeit

Live-Bühnenshow mit Holger Schüler im Traunreuter k1-Saal

Mit seinem aktuellen Programm „1, 2 oder 3“ hat „Der Hundeversteher“ Holger Schüler nicht etwa eine neue Ratesendung erfunden. Vielmehr beschäftigt er sich unter diesem Motto mit dem aktuellen Trend der Mehrhundehaltung. Am Mittwoch, 23. September um 20 Uhr demonstriert er im k1-Saal wie das Mensch-Tier-Miteinander auch auf acht oder zwölf Pfoten und zwei Beinen harmonieren kann – und sollte: So lehrreich wie ein Besuch in der Hundeschule, so amüsant wie eine Comedy-Veranstaltung und vor allem so nah an der Realität, dass sich die Zuschauer schnell in die beschriebenen Situationen hineinversetzen können. Die tierfreundlichen Zuschauer erwartet eine zweistündige Bühnenshow mit Anschauungsbeispielen direkt am Hund. Die Veranstaltung zeigt die richtige Herangehensweise bei der Arbeit mit dem Hund, egal ob 1, 2 oder mehrere Tiere, auf ganz neue Weise. Lehrreich, amüsant und ohne Tricks. In Deutschland gibt es weit über 9 Millionen Hundehalter, mit insgesamt 11,6 Millionen registrierten Hunden und mehr als 2.000 Hundeschulen. Über 80 Prozent der Hundehalter haben ein Problem mit Ihrem Hund. Holger Schülers Ziel ist es, ein Team aus Mensch und Hund zu bilden und es in harmonischen Einklang zu bringen.

Karten gibt‘s bei der k1-Tickethotline (Montag bis Freitag von 10 bis 15 Uhr) unter Tel. +49 8669 857-444, unter www.k1-traunreut.de sowie an der Tages- / Abendkasse.

Bericht und Foto: k1 Traunreut

Bildtext: Hunde-Experte Holger Schüler kommt mit neuem Programm und Live-Show für Menschen mit und ohne Hund ins k1

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Samerberger Nachrichten

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!