Kultur

Literarisches Frühstück in der Bücherei

Am Donnerstag, 30. November, von 9.30 bis 11 Uhr veranstaltet die Bücherei Prien anlässlich des 150. Geburtstags von Ludwig Thoma ein „Literarisches Frühstück“. Hilde Seidl liest aus den „Lausbubengschichtn“ und viele weitere ausgewählte Texte des großen Heimatdichters und sozialkritischen Schriftstellers. Zweimal im Jahr treffen sich lese- und diskutierfreudige Senioren mit der langjährigen Büchereimitarbeitern im Dachgeschoss des Haus des Gastes, um sich gemeinsam bei einer Tasse Kaffee und kleinen Leckereien auszutauschen. Das nächste Literarische Frühstück der Bücherei Prien findet am Donnerstag, 1. März 2018 statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Für das eineinhalbstündige Literaturvergnügen ist ein Unkostenbeitrag von 3 Euro zu entrichten.

Informationen erhält man in der Bücherei Prien, Alte Rathausstraße 11 unter Telefon +49 8051 6905-33 oder buecherei@tourismus.prien.de sowie im Internet auf www.buecherei.prien.de.

Foto: Prien Marketing GmbH

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

© Copyright Samerberger Nachrichten.