Kultur

Lift-Bilder-Faszinationen in Priener Galerie

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Eine Initiative und Ausstellung der besonderen Art hat sich der Priener Fotograf Mathias Stampfl einfallen lassen. Eigentlich hat sich der Foto-Künstler bislang mit seinen Natur- und vor allem mit seinen Flug-Aufnahmen sowie mit seinen DVD´s und Kalendern einen Namen gemacht. Nun experimentierte er mit Bildern aus dem Lift im Haus Leben mit Handicap in Prien. „Die ersten Aufnahmen animierten mich, eine ganze Reihe von Lift-Bildern zu machen und dafür stellten sich viele Leute zur Verfügung, unter anderem auch Bürgermeister Jürgen Seifert mit seiner Frau“, so Mathias Stampfl bei der Matinee in der Galerie im Alten Rathaus von Prien. Dort sind die Bilder noch bis zum 12. Januar 2020 im Rahmen der derzeit laufenden Ausstellung „Keetman – Fotografie & Musik einer Priener Künstlerfamilie“ zu sehen. Diese Ausstellungskombination wurde von Andrea Hübner, der Geschäftsführerin der Prien Marketing GmbH (PriMa) vorgeschlagen, weil sich dabei die Schwarz-Weiß-Fotografien der Künstlerfamilien Keetman und Stampfl gut ergänzen. Dazu kommt noch, dass die Familie Keetman bereits vor Kriegszeiten mit dem Großvater von Mathias Stampfl einen gemeinsamen Postkartenverlag hatte. Begeistert von der Ausstellung zeigte sich bei der Matinee auch Priens Zweiter Bürgermeister Hans-Jürgen Schuster als er in seinem Grußwort sagte: „Es ist einfach eine Freude, wie die Priener mit Herzlichkeit, Aufrichtigkeit, Kunst, Handicap und gutem Auge das Leben im Alltag festhalten. Die Ausstellung in der Galerie kann ich nur Jedermann empfehlen“. Zu den Besuchern bei der Ausstellungseröffnung gehörte auch Landtagsabgeordneter Klaus Stöttner. Geöffnet hat die Ausstellung dienstags bis sonntags von 14 Uhr bis 17 Uhr.

 Fotos:   – Eindrücke von der Ausstellungseröffnung in der Galerie von Prien mit Lift-Bildern in s/w von Mathias Stampfl – u.a. mit Zweiten Bürgermeister Hans-Jürgen Schuster und MdL Klaus Stöttner.

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!