Tourismus

Lichterabend in den Chiemgau Thermen

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

„Schwimmen und Saunieren bei Saitenklängen und Kerzenlicht“ ist das Motto beim Lichterabend am Freitag, 5. Januar. Passend zur kalten Jahreszeit sind Licht und Wärme das Thema: brennende Fackeln, leuchtende Laternen und Kerzenschein setzen die Thermenlandschaft und Saunawelt von 18 bis 23 Uhr romantisch in Szene. Der Rimstinger Alexander Mangstl untermalt die zauberhafte Stimmung mit klassischem Harfenspiel im Saunabistro und im Thermenbistro sind Gitarren- und Klarinettenklänge zu hören. Neu im Angebot und stimmungsvoller Höhepunkt des Lichterabends ist eine Feuershow im Thermen-Außenbereich. Dort zeigt eine Feuerakrobatin, welche sehenswerten Kunststücke mit dem heißen Element möglich sind. Dieses außergewöhnliche Erlebnis mit vielen weiteren Extras wie Yoga, Aqua Zumba® zum Mitmachen, Teezeremonie in der Saunalounge sowie Erlebnisaufgüsse und Spezialpeelings gibt es zum Veranstaltungstarif ab 17 Uhr. Informationen telefonisch unter 08053 200-900 und auf www.chiemgau-thermen.de.

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

© Copyright Samerberger Nachrichten.