Corona-Krise

Lange erwartet – Osterkonzert mit der Blaskapelle Prien

Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Am Ostermontag, 18. April 2022, um 10.30 Uhr ist das anspruchsvolle Osterkonzert der Blaskapelle Prien im König Ludwig Saal, Stauden 3, zu hören. „Nachdem das österliche Melodienreigen in den vergangenen beiden Jahren abgesagt werden musste, ist die Freunde aller Beteiligten umso größer“, so die Geschäftsführerin der Prien Marketing GmbH Andrea Hübner, die jährlich Einheimische und Gäste zu der kostenlosen Traditionsveranstaltung einlädt. Gut vorbereitet zeigen die Musiker:innen unter der Stabführung von Regina Huber in diesem Jahr wieder alle Register ihres Könnens. Für das leibliche Wohl ist mit bayerischen Schmankerln und leckeren Getränken bestens gesorgt. Das traditionelle Konzert findet unter Einhaltung der Corona-Sicherheitsbestimmungen statt. Aktuell geltende Corona-Regelungen werden auf der Internetseite www.tourismus.prien.de veröffentlicht.

Informationen im Tourismusbüro Prien, Alte Rathausstraße 11 und unter Telefon +49 8051 69050 oder info@tourismus.prien.de sowie unter www.tourismus.prien.de.

Foto: Erwin Mrotzek –  2019 begeisterte die Priener Blaskapelle das Publikum mit einem zweistündigen Osterkonzert im König Ludwig Saal.

 

Redaktion

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Samerberger Nachrichten

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!