Kultur

Landkreis Traunstein hat jetzt einen Volskmusikpfleger

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Markus Gromes wird ehrenamtlicher Volksmusikpfleger im Landkreis Traunstein. Er vereint vieles in Einem: seit seiner Kindheit ist er Mitglied im heimischen Trachtenverein, schon im Alter von sieben Jahren hat er begonnen, ein Instrument zu lernen. Er ist seit 2017 der Gaumusik- und Liederwart im Gauverband I, Mitglied in der Gaugruppe und leitet die Sing- und Musikschule in Inzell. Ab 1. Januar 2020 ist der 26-jährige nun  der ehrenamtliche Volksmusikpfleger im Landkreis Traunstein. Einstimmig und auf große Zustimmung stoßend  beschloss der Ausschuss für Kultur, Heimatpflege und Bildungswesen des Kreistages, Markus dieses neue Amt zu übertragen.

Die Volksmusikszene sei im Landkreis Traunstein »sehr lebendig«, betonte Landrat Siegfried Walch. Sie sei die Basis, auf der viel entsteht. Die Volksmusik besitze im Landkreis eine »sehr große Bedeutung«, ohne sie wären zahlreiche Veranstaltungen nicht vorstellbar. Sie stifte Identität, so der Landrat. Gromes brach eine Lanze dafür, die Volksmusik weiterhin zu erhalten und zu pflegen. Der Nachbarlandkreis Berchtesgadener Land verfüge mit Hans Auer bereits über einen Ansprechpartner.

Der Gauverband I wünscht Markus Gromes für die wertvolle Arbeit in seinem neuen Amt alles Gute und viel Erfolg.

Bericht: Inge Erb, Gaupressewartin Gauverband I

Foto: LRA Traunstein

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!