Allgemein

Kurcafe-Jubiläum zugunsten von Leben mit Handicap

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Seit 50 Jahren führt die Familie Heider in Prien das nach ihnen benannte Kurcafe. Dieses Jubiläum wurde zum Anlass genommen, zwei Tage mit den Gästen zu feiern, aber auch, um an Leute zu denken, die nicht immer auf der Sonnenseite des Lebens stehen. Bei einer Tombola erzielten die verkauften Lose zusammen mit dem Jubiläums-Kuchenverkauf einen Betrag von 1.500 Euro. Diese Summe wurde nunmehr an den Verein „Leben mit Handicap“ in Prien gegeben. Dessen Vorstand Günther Bauer dankte bei der Übergabe der Familie Heider und informierte dabei, dass damit die lang ersehnte Anschaffung eines Minibusses mit Hublifter für die Rollifahrer schneller möglich sein wird.

Foto: Kurcafe Heider in der Priener Fußgängerzone

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist und Leiter der Gäste-Information Samerberg bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

© Copyright Samerberger Nachrichten. Wer gegen Urheberrecht verstößt, macht sich strafbar.