Kultur

Kuratorenführung durch die Jubiläumsausstellung “Im Licht”

Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Am Donnerstag, 1. Juli 2021 und 29. Juli , um 17 Uhr können Kunstinteressierte an einer einstündigen Führung mit der Kuratorin Ute Gladigau durch die Ausstellungsräume in der Galerie im Alten Rathaus in Prien a. Chiemsee teilnehmen. Die Ausstellung „Im Licht“ zeigt die vielfältige, stilistische Entwicklung in der regionalen Kunst im Chiemgau nach 1945 bis heute. „Vor 75 Jahren, eröffnete am 5. August 1945 in Prien am Chiemsee die erste freie Kunstausstellung nach dem Krieg“, erzählt die Kuratorin. „Das Kriegsende war eine Befreiung für die Kunst und die Künstler, die ihre Werke erstmals wieder ohne Angst und ohne Zensur im Licht der Öffentlichkeit präsentieren konnten.“
Eine Anmeldung ist unter galerie@tourismus.prien.de erforderlich, Eintritt zzgl. Führung an der Kasse der Galerie. Nähere Informationen finden Sie unter www.galerie-prien.de 

Foto: Hötzelsperger

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Samerberger Nachrichten

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!