Kultur

Kulturpreisträger Stefan Otto kommt nach Icking

Veröffentlicht von Christina Rechl

Gmahde Wiesn! – Kulturpreisträger Stefan Otto im Vereineheim Dorfen in Icking

Wenn es in der Beziehung und der Liebe passt, im Berufsleben sich nichts quer stellt und im Bierzelt sich immer irgendwo ein Platzerl am Biertisch zum Dazusetzen findet, dann bezeichnet man das in Bayern als eine „Gmahde Wiesn!“. Dass aber auch nicht alles ganz problemlos und glatt im Leben läuft beweist der niederbayerische Musikkabarettist Stefan Otto in seinem Soloprogramm, das BrotZeit & Spiele am 19. April im Vereineheim Dorfen in Icking präsentiert.

Auch in diesem neuen Programm besticht der frisch gekürte Dingolfinger Kulturpreisträger neben musikalischer Vielseitigkeit an Gitarre, Keyboard und Waschbrett-Percussion durch seinen spritzigen Humor, welchen er gekonnt in Alltagsgeschichten und Liedertexte packt. Mitklatschen, ablachen und zuhören – das beste Rezept für einen kurzweiligen und lustigen Abend!

Stefan Otto „Gemahde Wiesn!“ | 20. April 2024 | Vereineheim Dorfen, Attenhauserstr.1, 82057 Icking | Einlass 19.30 Uhr, Beginn 20 Uhr

Tickets 29 Euro, Reservierung: www.kartenengl.de |  Tel. 08171 385 21 21 Fax: 08171 48 86 66

 Das Icking-Programm Dorfen „Jubiläum 2024“ auf einen Blick:

 Sa.         20.04.24              Stefan Otto – Gmahde Wiesn

Fr.          07.06.24              Django Asül – am Ende vorn

Sa.         12.10.24              Weiherer – Sauber bleiben…

Sa.         16.11.24              Stefan Kröll –Aufbruch!

So.         08.12.24              Simon Pearce – Hybrid

Foto & Text:  BrotZeit & Spiele

 

Redaktion

Christina Rechl

Mitglied der Redaktion

Samerberger Nachrichten

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!