Kultur

Kulturfrühling Prien: Irish Folk Night mit Tänzerinnen

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Am Samstag, 20. Mai erklingen im Chiemsee Saal, Alte Rathausstraße 11, ab 20 Uhr in der „Irish Folk Night“ Musik und Stepptanz in harmonischem Einklang. Die Band „Matching Ties“ ist seit 1986 in ganz Europa und den USA auf renommierten Bühnen und Festivals zu sehen. Ihr vielfältiges Repertoire beinhaltet britische, irische und amerikanische Folkmusik, die authentisch und virtuos präsentiert wird. Der Kern der Gruppe bildet das Gründungsduo, bestehend aus den Berufsmusikern Paul Stowe und Trevor Morriss. Auf ihren Tourneen holen sich die beiden Unterstützung von weiteren Musikern, so dass „Matching Ties“ in Besetzungen zwischen Trio und Sextett auftritt. Alle Künstler beherrschen nicht nur ihre Saiteninstrumente, Flöten, Dudelsäcke oder Percussions, sondern sind auch exzellente Sänger und Entertainer. Unterstützt werden sie zudem durch die „O’Brannlaig Rinceoir Tänzerinnen“, die mit ihren großartigen tänzerischen Darbietungen überzeugen.

Foto: Matching Ties und die O’Brannlaig Rinceoir Tänzerinnen

Kartenvorverkauf im Ticketbüro Prien, Alte Rathausstraße 11 unter Telefon +49 8051 965660 oder ticketservice@tourismus.prien.de. und in allen München Ticket Vorverkaufsstellen, sowie ab einer Stunde vor Veranstaltungsbeginn an der Abendkasse (2 Euro Aufschlag).

 

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

© Copyright Samerberger Nachrichten.