Gastronomie

Kulinarischer Herbst mit zwei neuen Gesichtern

Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Seit 26 Jahren gibt es die gastronomische Aktions-Gemeinschaft „Kulinarischer Herbst Chiemgau & Inntal“. Heuer startet diese unter Rücksichtnahme auf Corona-Vorschriften am 7. September und sie dauert bis 1. November unter dem Motto „Wir kochen Daheim“. Erstmals mit dabei sind Das Gut Steinbach von Reit im Winkl mit Küchenchef Achim Hack sowie das Garden Hotel Reinhart in Prien a. Chiemsee mit Küchenchef Christian Amtmann. Nähere Informationen gibt es auf www.kulinarischer-herbst.de.

Foto/s: Team F8 / Christian Tharovsky von links: Achim Hack, Gut Steinbach, Reit im Winkl – Wolfgang Pallauf, Gasthof Post, Törwang – Peter Bernhard, Bernhard´s Restaurant Oberaudorf – Christian Amtmann, Garden Restaurant Reinhart Prien

 

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Samerberger Nachrichten

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!