Kultur

Kubanische Acapella-Band in Prien und auf der Doagl-Alm

Viel karibisches Flair holt „Hilfe für Brüder International“ diesen Sommer mit der kubanischen Acapella-Band „Monte de Sión“ nach Deutschland. Da es auf der Karibikinsel seit der Revolution immer wieder an allem möglichen fehlte, beschloss die 5-köpfige Band vor 20 Jahren einfach auf Zubehör zu verzichten und simuliert seitdem mit den eigenen Stimmen ihre Instrumente und begeistert ihre Zuhörer mit schwungvoller Musik. Fünf Frauen und Männer treten an zwei Orten auf:

  • Samstag, 1. Juni um 16 Uhr Open Air: Auf den Schären (Hafen) in Prien.
  • Sonntag, 2. Juni um 10.30 Uhr im Almgottesdienst auf der Doagl-Alm (Samerberg, Wanderparkplatz Spatenau, noch ca 30 Min zu Fuss) mit Kindergottesdienst. (Bei schlechtem Wetter findet der Gottesdienst in Rosenheim statt – Ebersbergerstr. 8, Parken: Loretowiese)

Der Eintritt ist jeweils frei.

Weitere Informationen bei Pastor Thomas Scherer (Telefon 08036- 6740267) oder bei der Freien evang. Gemeinde Rosenheim und Prien (www.rosenheim.feg.de).

Fotos: Acapella-Band

 

 

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

© Copyright Samerberger Nachrichten.