Brauchtum

Klöpfelgehen der Atzinger Trachten-Kinder

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Heuer machen sich wieder drei Gruppen aus den Reihen der Kinder- und Jugendgruppe vom Trachtenverein „Daxenwinkler“ Atzing auf den Weg, um den Brauch des Klöpfelgehens zu pflegen. Tag des Gehens, Anklopfens und Singens ist am Donnerstag, 13. Dezember für die Häuser von Atzing und in den Atzinger Nachbarortschaften. Den Erlös vom Klöpfelgehen stellen die Trachtenkinder einem sozialen Projekt in der Gemeinde Prien zur Verfügung.

Foto: Hötzelsperger – Atzinger Klöpfelkinder im Jahr 2015

 

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

© Copyright Samerberger Nachrichten.