Landwirtschaft

Klimawandel Thema auf dem Samerberg

Die Bürgerinitiative Zukunft Samerberg lädt ein zum Informationsabend „Klimawandel“ am Mittwoch, 31. Juli um 19:30 Uhr im Gasthof Zur Post in Törwang. Wie immer richtet sich diese Einladung an alle Interessierte.

Bei der Einladung heißt es: „Wir sind sehr froh, zu diesem Thema einmal Gudrun Mühlbacher, die Leiterin der Niederlassung des Deutschen Wetterdienstes in München gewonnen zu haben. Sie beschäftigt sich insbesondere mit den Auswirkungen des Klimawandels auf unsere Region. Und zum anderen wird Ludwig Moosmüller berichten, ein Landwirt aus Aschau, der nach einem „Sinneswandel“ Konzepte entwickelt hat, dem Klimawandel und anderen Herausforderungen zu begegnen. Weitere Informationen über die Arbeit der Bürgerinitiative „Zukunft Samerberg“ findet man unter www.zukunft-samerberg.de.“

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

© Copyright Samerberger Nachrichten.