Brauchtum

Kirta-Hutsch-Freuden beim Atzinger Trachtennachwuchs

Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Ihre helle Freude hatten die Kinder und Jugendlichen vom Atzinger Trachtenverein „Daxenwinkler“ Atzing als es nach Jahren der Pause endlich wieder möglich war, im Vereinsstadel auf einer Kirta-Hutsche Platz zu nehmen. Damit alles mit Schwung und doch in Vorsicht ging, dafür sorgte das Jugendleiterteam um Florian Röger ebenso wie für eine kleine kulinarische Versorgung.

Fotos: Hötzelsperger – Kirta-Hutschen beim Atzinger Trachtennachwuchs

 

 

Redaktion

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Samerberger Nachrichten

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!