Brauchtum

Kindertreffen beim GTEV Surtal-Lauter

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Anfang September trafen wir uns mit den jüngsten Trachtlern des GTEV „Surtal“ Lauter das erste Mal in diesem Jahr. Leider nicht wie gewohnt zum Plattl’n, Drah’n und Gaudi haben. Bei warmen Temperaturen haben wir gemeinsam Eis gegessen und geratscht.
Dass es nicht zu viele Kinder auf einmal werden, haben wir unsere Kindergruppe geteilt.  Eine Gruppe traf sich wie gewohnt in Surberg vorm Probraum. Die andere Hälfte haben wir danach beim Steinei in Egerdach getroffen, Dank an Stephan und Johanna Eglseer. Zum Abschluss des kurzen Treffens überreichten die Kinderleiter den Buam und Dirndl’n noch trachtlerische Mund-Nasen-Masken mit den Initialen der Kinder eingestickt. A „Herzliches Vergelt’s Gott“ für’s Nähen und Sticken geht an Gitti Landler und Brigitta Thanbichler.
Wir freuen uns auf ein Wiedersehen nächstes Jahr mit Plattln, Drahn und Tanzn – hoffentlich wieder regelmäßiger als heuer. Bleibt’s gsund!

Bericht und Foto: Alois und Gabi Thanbichler

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!