Brauchtum

Kesselfleischessen mit der Anzwiesmusi

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Mit der Anzwiesmusi und mit der Gruppe „Preaner Buam“ beginnt am Montag, 28. Mai ab 18 Uhr ein Kesselfleischessen der Jungbauernschaft von Prien im Festzelt an der Beilhackstraße. Diese Veranstaltung beschließt die Festtage zum 180. Geburtstag der Krieger- und Soldatenkameradschaft von Prien. Dieser Abend ist zugleich Gelegenheit, die neue CD der Anzwies-Musi (aufgenommen zusammen mit der Trautersdorfer Musi im Wildenwarter Musikantenheim) zu erwerben.

Foto: Rainer Nitzsche – Anzwies-Musi aus Prien-Atzing

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

© Copyright Samerberger Nachrichten.