Landwirtschaft

Kein Leonhardiritt in Rossholzen

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Aufgrund des tragischen Todes von Bartholomäus Mayer aus Schilding am Samerberg hat der Leonhardiverein Samerberg seinen für Samstag, 28. Oktober geplanten Leonhardiritt und den damit verbundenen Bauernherbstmarkt in Rossholzen abgesagt. Bartholomäus Mayer war bis zuletzt der Erste Vorsitzende des Leonhardivereins seit seiner Wiedergründung im Jahr 2000.

Foto: Hötzelsperger – Leonhardivereins-Vorsitzender Bartholomäus Mayer beim Leonhardiritt 2012.

 

 

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

© Copyright Samerberger Nachrichten.