Allgemein Gastronomie & Wirtschaft

Karstadt-Weihnachtssterne für Aktion für das Leben

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Ein besonderer mit Weihnachtssternen geschmückter Weihnachtsbaum steht bei Galeria Karstadt Kaufhof in Rosenheim. Unter dem Motto „Schenken und Helfen!“ können die Weihnachtssterne zu unterschiedlichen Beträgen vom Weihnachtsbaum erstanden werden, die sich dann in Weihnachtsgeschenke für bedürftige Kinder in unserer Rosenheimer Region verwandeln. Organisiert wurde die Unterstützung für die Kinder und Familien in der Region von der ersten Vorsitzenden der Rosenheimer Aktion für das Leben e.V. Christine Domek-Rußwurm, dem Schatzmeister der Aktion Hans-Peter Maier und Filialgeschäftsführer Jens Steinbrecher (rechts). An den Adventssamstagen von 12 Uhr bis 16 Uhr besteht zudem das Angebot, sich an einem Stand über die Arbeit der Rosenheimer Aktion für das Leben e.V. zu informieren. Um die Information auch einladend zu gestalten, wird Früchtepunsch, Secco Bianco oder Hugo von der Firma Stettner aus Kolbermoor zum Trinken angeboten.

Bericht und Foto: Landratsamt Rosenheim

 

 

 

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!