Kirche

Karfreitagsgeschehen in Neubeuern

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Die Verantwortlichen zusammen mit Pfarrer Christoph Rudolph haben vor allem für die Kinder das Ostergeschehen in Neubeuern eindrucksvoll an verschiedenen Station vorbereitet. Mit Gebetszetteln, kleinen Gaben, Kerzen waren die Stationen ausgestattet. Ein  Bibeltext beschrieb das Geschehen, so an einem Feldkreuz, wo zu Fronleichnam der Altar aufgebaut ist oder an der Ölbergkapelle am Friedhof oder am Tisch beim letzten Abendmahl aufgebaut vor der Leichenhalle sowie  beim Heiligen Grab in der Kirche von Altenbeuern. Im Familienverbund  konnten die einzelnen Stationen besucht werden. So war auch ein enger Kontakt ausgeschlossen. Am Marktplatz waren für die Erwachsenen die Vorbereitungen getroffen worden zur Karfreitags-Liturgie. Der Altardienst mit Pfarrer Chirstoph Rudolph und eine kleine Gruppe des Kirchenchores nahmen vor dem Kriegerdenkmal Aufstellung, die überschaubare Kirchengemeinde fand sich auf dem weiten Rund am unteren Marktplatz und um den Marktbrunnen ein. Stellvertretend für die Kirchenbesucher nahmen während der Messfeier Vertretrer von Kirchenverwaltung und Pfarrgemeinderat sowie Lektoren und der Altardienst die Kreuzverehrung vor. Das Kreuz blieb auch nach dem Gottesdienst im Altarbereich zur persönlichen Verehrung.

Bericht und Bilder: Thomas Schwitteck – Die Fotos zeigen die verschiedenen Stationen für den Kinderkreuzweg, am Ölberg, beim letzten Abendmahl und beim Heiligen Grab – sowie bei der Feier für die Erwachsenen am Marktplatz.

 

 

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Samerberger Nachrichten

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!