Kultur

Kabarettist Philipp Weber in Icking und Bad Tölz

BrotZeit & Spiele präsentiert im März an zwei Terminen den Kabarettisten Philipp Weber mit seinem Programm „Power tot he Popel“. Am Samstag, 9. März 2024, tritt Philipp Weber im Vereineheim Dorfen in Icking auf und am Sonntag, 10. März, im Kurhaus in Bad Tölz. 

In Zeiten, wo Volksvertreter und Volksverdreher gebetsmühlenartig die Krise der bürgerlichen Gesellschaft beschwören, übt Weber mit seinem Publikum die wertvollste demokratische Tugend: den Humor. Denn sind nicht Komik, Witz und Esprit die schillerndsten Waffen einer wehrhaften Demokratie? Und wer sein Denken und Handeln mit der nötigen Ironie belächeln kann, wird nicht das Opfer der eigenen Engstirnigkeit. So lachen wahre Demokratinnen und Demokraten vorrangig über eins: sich selbst.  Philipp Webers Programm ist eine aufregende Expedition durch die Fauna und Flora des Staatswesens.

Informationen zum Auftritt in Icking:

  • Was: Philipp Weber „Power tot he Popel “
  • Termin: 9. März 2024 | Einlass 19.30 Uhr, Beginn 20 Uhr
  • Ort: Vereineheim,  Attenhauserstr. 1, 82057 Icking
  • Tickets: 29,- Euro |  www.kartenengl.de |  Tel. 08171 385 21 21 Fax: 08171 48 86 66

Informationen zum Auftritt in Bad Tölz:

  • Was: Philipp Weber „Power tot he Popel “
  • Termin: 10. März 2024, Einlass 18.30 Uhr, Beginn 19 Uhr
  • Ort: Kurhaus Bad Tölz, Ludwigstr. 25, 83646 Bad Tölz
  • Tickets: 29,- Euro |  www.kartenengl.de |  Tel. 08171 385 21 21 Fax: 08171 48 86 66

 Text und Bildmaterial: BrotZeit & Spiele

Redaktion

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Samerberger Nachrichten

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!