Kultur

k1 Traunreut: Vortrag mit Pater Anselm Grün

Anselm Grün ist Mönch der Abtei Münsterschwarzach und der bekannteste spirituelle Autor in Deutschland. Seine Bücher sind Bestseller. Für viele Menschen, unabhängig von ihrer Konfession, ist er Ratgeber und spiritueller Wegbegleiter. Seit Jahren verbringt Anselm Grün seine Urlaube in den Bergen, im Kreis seiner Geschwister. Längere Wanderung werden für ihn zu Gleichnissen, Gleichnissen für das Leben: sich immer wieder neuen Herausforderungen zu stellen, sich und seine Kräfte zu erproben, an Aufgaben zu wachsen, Sehnsucht nach mehr zu haben. Gemeinschaft suchen, die Einsamkeit lieben, an die Grenzen kommen, merken, dass es doch immer wieder weitergeht. In seinem Vortrag am 06. Juli um 20 Uhr im k1-Saal macht Anselm Grün Mut, sich neu auf den Weg zu machen, um dem Ziel unserer Sehnsucht näher zu kommen.

Karten gibt‘s bei der k1-Tickethotline (Dienstag bis Freitag von 10 bis 15 Uhr) unter Tel. +49 8669 857-444, unter www.k1-traunreut.de sowie an der Tages- / Abendkasse.

Text: k1-Traunreut – Bildrechte: Julia Martin

Bildtext: Pater Anselm Grün hält im Rahmen des Literaturfests Leseglück einen Vortrag auf der großen k1-Bühne

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Samerberger Nachrichten

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!