Kultur

k1 Traunreut: Pam Pam Ida und das Silberfischorchester

Zwischen Falco und Flöten, Sentimentalität und Sarkasmus: PAM PAM IDA sind wohl mit das Außergewöhnlichste, was Deutschlands Musiklandschaft in letzter Zeit zu bieten hat. Eine avantgardistische Melange mit bayrischen Untertönen.

Am Freitag, 06. Mai 2022 um 20.00 Uhr sind die Multiinstrumentalisten im Traunreuter k1 live zu sehen. Die Band bietet einen äußerst frischen und originellen Sound, den man schwer einordnen kann. Hier paart sich ernsthafte, lyrische Tiefe mit verspielten Arrangements zwischen Synthies, Streichquartett und Bongo. Mit Fingerspitzengefühl aus musikalischer Ekstase und intimem Geständnis manövrieren Pam Pam Ida Dich heil durchs Asteroidenfeld. Darüber hinaus singt Andreas Eckert so charismatisch wie energetisch vom Altwerden, verpassten Chancen und der Flucht ins Frei sein.

Pam Pam Ida fühlt sich wohl zwischen den Polen aus Ironie und Ernst, Kunst und Komik. Lustige Geschichten zwischen den Songs, eine Ansprache vom legendären Bassisten Charlie und dann ein Song, der einen ganz fest ins Taschentuch schniefen lässt – Gegensätze sind kein Balanceakt, sondern eher Programm. Pam Pam Ida packt das Publikum ins Schleuderprogramm – und zwar mit einer Disconummer, die sich gewaschen hat. Achterbahnfahrer und Abenteurer fühlen sich auf ihren Konzerten ebenso wohl wie Musikbegeisterte und Tanzmäuse – am Ende sind alle restlos happy und vielleicht sogar vom Tanzen zur guten Live-Musik positiv aufgeladen.

Die Band Hadé aus Regensburg unterstützt Pam Pam Ida als Vorband.

Karten erhalten Sie über die k1-Tickethotline (Montag bis Freitag von 10 bis 15 Uhr) unter Tel. +49 8669 857-444, online über unsere Website www.k1-traunreut.de sowie persönlich an der Tageskasse (Dienstag bis Freitag von 11 bis 15 Uhr) und Abendkasse (öffnet jeweils eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn). Als Schutzmaßnahme gegen Corona bietet das k1 Traunreut für fast alle Veranstaltungen zusätzliche Plätze mit einem Mindestabstand an. Diese Plätze können nur nach Rücksprache mit unserer Ticketkasse gebucht werden. Entweder telefonisch, per E-Mail oder persönlich.

Bericht und Bildmaterial: k1 Traunreut

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Samerberger Nachrichten

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!