Brauchtum

Söllhubener Trachtler-Stadlfest

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Die beiden Gruppen „Einfach Zammgspuid“ und die „6 Zylinder Musi“ begeisterten die Besucher beim Kohlstatter Stadlfest der Söllhubner Trachtler. Viel zu tun hatten auch die Nachwuchstrachtler die ihr Tänze und Plattler auf die Bühne brachten. Beim diesjährigen „Stadlrätsel“ rauchten die Köpfe ganz schön. So ging der 1.Platz an Barbara Vordermayer, 2. Platz an Marie Daxenberger und der 3.Platz an Christine Maurer. Weiter geht es heute Abend, Samstag, 6. Juli um 20 Uhr mit einem Bier- und Weinfest. Es spielt die  „Anzwies Musi“. Morgen, Sonntag, 7. Juli  findet ab 9:30 Uhr das Gebietspreisplatteln- und drahn der Kinder, Jugendlichen  und Aktiven des Gebiet Simssee statt.

Bericht und Bilder: Susi Stocker, GTEV Söllhuben

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!