Kultur

Jugendblaskapellen-Treffen in Glentleiten

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Von 11 Uhr bis 17 Uhr ist am Sonntag, 23. Juli, das Freilichtmuseum Glentleiten Schauplatz des 5. Jugendblaskapellen-Treffens des Musikbunds Ober- und Niederbayern. Zu hören gibt es am Tag der Jugendkapellen traditionelle Blasmusik mit Polka, Marsch und Co., aber auch für Bläser arrangierte zeitgenössische Popsongs sowie beliebte Standards im Bigband-Sound. Etwa 120 Jugendliche werden für die Besucherinnen und Besucher der Glentleiten aufspielen. Die Veranstaltung findet bei jeder Witterung statt; die Konzerte sind im normalen Museumseintrittspreis inbegriffen.

Zeitplan:

  • 11.00-12.00 Uhr:    Jugendstadtkapelle Weilheim
  • 12.15-13.15 Uhr:    Jugendkapelle Wolfratshausen
  • 13.30-14.30 Uhr:    Jugendkapelle Nußdorf am Inn
  • 14.45-15.45 Uhr:    Jugendkapelle Friedberg
  • 16.00-17.00 Uhr:    Jugendkapelle Ruhpolding

www.glentleiten.de und www.facebook.com/glentleiten

 

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist und Leiter der Gäste-Information Samerberg bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

© Copyright Samerberger Nachrichten. Wer gegen Urheberrecht verstößt, macht sich strafbar.