Einen strahlenden und optischen Höhepunkt der bisherigen Veranstaltungen zum 120jährigen Bestehen des Trachtenvereins Rossholzen bildete  ein Feuerwerk, das von Florian Funk in Szene gesetzt und choreographiert wurde. Das Feuerwerk setzte ein Ausrufezeichen für eine  bis dahin gelungene Jubiläumsfeier, indem es ein Lichtspektakel aus Farbenschmuck und magischer Beleuchtung an den Himmel zauberte, das alle Besucher faszinierte und anrührte.

Fotos: Rainer Nitzsche

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

© Copyright Samerberger Nachrichten.