Allgemein

JHV beim Förderverein Bergwacht Rosenheim-Samerberg e.V.

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Vor zahlreichen Mitgliedern eröffnete der Vorsitzende, Christoph Eder, in der Bergrettungswache Samerberg die diesjährige Jahreshauptversammlung. Nach Bekanntgabe der Tagesordnung mit Neuwahl der Vorstandschaft konnte gleich mit den Berichten der Vorstandschaft fortgefahren werden, da keiner verstorbenen Kameraden gedacht werden musste.

In seinem Bericht blickte Eder auf die verschiedenen Aktivitäten der vergangenen Zeit zurück. Darunter besondere Ereignisse wie: der Notfalltag mit dem Thema „Erste Hilfe am Berg“, der „Tag der offenen Tür“ in der Bergrettungswache in Zusammenarbeit mit der Bergwacht und das gut besuchte Bier- und Weinfest des Fördervereines.

Im Anschluss folgte der Kassenbericht von Rudolf Weber. Er erläuterte die verschiedenen Ausgabepositionen und wies auf eine gesunde Finanzlage des Fördervereins hin, der zwischenzeitlich 94 Fördermitglieder hat.

Anschließend gab Eder noch einen kurzen Überblick über die getätigten Investitionen in den ersten Vereinsjahren. Neben medizinischen Übungsmaterial stand einer „outdoorfähiges“ Tablet auf der Investitionsliste. Dank der Sponsorenunterstützung die durch Montagne Sport Rosenheim und der Flötzinger Brauerei Rosenheim konnten 15 neue Kletterhelme beschafft werden. Die größte Investition war die Anschaffung von 130 neuen Bergwacht T-Shirts für die aktive Mannschaft der Bergwacht Rosenheim-Samerberg. Die Kosten für die T-Shirts wurden jeweils zur Hälfte von Montagne Sport Rosenheim und vom Förderverein getragen.

Vorausschauend gab Eder bekannt, dass im Herbst wieder ein „Notfalltag“ geplant ist. Auch das Bier- und Weinfest wird wieder vom Förderverein ausgerichtet. Geplant sind auch verschiedene Vorträge im Winter.

Zum Schluss seiner Ausführungen lud Eder alle Anwesenden zur Bergwacht-Bergmesse am 27. Aug. an der Grozach Diensthütte ein.

Bei den anschließenden Neuwahlen wurde Christoph Eder als Vorsitzender, Benno Westner als stv. Vorsitzender und Rudolf Weber als Kassier bestätigt. Bestätigt wurde auch Florian Hofmann als Beisitzer und Heinrich Hofmann als Revisor. Neu gewählt wurde Andreas Menzinger als Beisitzer und Siegfried Stuffer als Revisor.

Nach den Neuwahlen übernahm der alte und neue Vorsitzende die Versammlung, führte diese zum Ende und lud anschließend zur gemeinsamen Brotzeit an der Bergrettungswache ein.

 

 

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

© Copyright Samerberger Nachrichten.